RAPHAEL
EICHINGER

Triathlon Bozen

29.06.2014 by Raphael Eichinger
Triathlon Bozen

Der erste Triathlon im Jahr und nach dem Sturz und DNF im letzten Jahr nicht unbedingt mein Lieblingsbewerb. Dadurch das viele andere Jugend Klassen vor uns starteten verzögerte sich mein Start auf ca. 14:00 Uhr.

Doch dann endlich ging es für mich auch los. Es waren 4 Runden a 100m zu schwimmen. Da der Veranstalter aber alle Starter nebeneinander im Schwimmbecken aufstellen lässt, gleichen die ersten zwei Runden eher einem Kampf anstatt einem Rennen aber naja. Diesmal verlief das Schwimmen viel besser und ich konnte mich gleich weiter vorne platzieren. Auf der Radstrecke, die dieses Jahr doch einem Crosstriathlon würdig war, konnte ich mich ständig nach vorne arbeiten. In der Wechselzone konnte ich mich dann noch von meiner Radgruppe absetzen. Auf der Laufstrecke konnte ich mir dann noch einen Athleten holen und lief so einen 5. Platz als bester Österreicher nach Hause.